Dienstag, 9. August 2011

Erster Brief an die Korinther

Ich finde diesen Brief aus der Bibel wunderschön. Dieses ganz spezielle Bild schwebte mir schon eine ganze Weile im Geist umher. Nun habe ich es umgesetzt. Der Hintergrund ist mit einer Strukturrolle gerollt, darauf sind Engelflügel schabloniert. Der "Brief an die Korinther" ist an den Rändern ein wenig auf alt gemacht - weggebrannt - und dann von mir einlaminiert worden. Dazu ein wunderschönes verschnörkeltes Kreuz und Herz schabloniert und darin Glaskügelchen eingestreut.


ohne Liebe sind wir Menschen nichts....


ohne Liebe bin ich nichts.... genauso fühle ich...


Kommentare:

  1. Das ist aber eine wunderschöne Idee, die Du umgesetzt hast. Ich liebe solche Sachen mit christlichen Texten, da ich auch so viele Sachen für Konfirmationen brauche. Hast Du die Schnörkel embosst? Die sehen absolut schön aus.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön Annette. Herz, Kreuz und Schnörkel sind mit Strukturpaste schabloniert. Im ganzen ist das Bild 50x70 cm groß.
    VLG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex
    das sieht ja ganz fantastisch aus -kann man es denn auch in natura bewundern? weißt ja schon wo ...
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anne,
    na klar... dafür werde ich auch von jedem mindestens eins machen. Mal sehen, wie es ankommt.
    GGLG Alex

    AntwortenLöschen